Dead Rising Remastered

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Wir suchen DICH! Mehr Informationen dazu findest du hier -> Klick Mich
    • Dead Rising Remastered

      10 Jahre später: PC-Release angekündigt
      Bestätigt: Dead Rising kommt als Remastered-Version für PC, PS4 und Xbox One. Für die beiden Konsolen bringt Capcom auch Dead Rising 2 und Dead Rising 2: Off the Record raus.


      Dead Rising 2: Off the Record bekommt ebenso wie Dead Rising und Dead Rising 2 eine
      Neuauflage - allerdings kommt nur Dead Rising 1 auch nochmal für den PC. Der Deutschland-Release ist noch offen.

      Nachdem kürzlich eine ins Internet geleakte Trophäen-Liste auf eine Remastered-Version des ersten Dead Rising für die PlayStation 4 hinwies, hat Capcom nun auch gegenüber GameSpot und anderen US-Seiten offiziell bestätigt: Dead Rising, Dead Rising 2 und Dead Rising 2: Off the Record erscheinen jeweils als überarbeitete Neuauflagen.

      Allerdings kommt nicht jede Remastered-Version für jede aktuelle Plattform: Auf dem PC gibt es lediglich das grafisch runderneuerte Dead Rising. Für die PS4 und die Xbox One erscheinen darüber hinaus auch Dead Rising 2 und die Neuinterpretation Dead Rising 2: Off the Record.

      Wenig grafische Neuerungen?
      Die beiden Spiele wurden allerdings auch schon für den PC veröffentlicht. Und da Capcom zuletzt auch Resident Evil 5 und Resi 6 für die PS4 und Xbox One ohne deutliche Verbesserungen zur damaligen PC-Version veröffentlicht hatte, wird es vielleicht auch diesmal keine starken Anpassungen geben. Dead Rising 2 und das Spinoff werden aber voraussichtlich mit 1080p und 60 Frames auf den Konsolen laufen.

      Beim ersten Dead Rising könnten die Grafikverbesserung deutlicher ausfallen. Bislang gibt es aber noch keine Bestätigung oder Vergleichsbilder von Capcom zum Zombie-Actionspiel.

      Deutschland-Release von Dead Rising 1 Remastered?
      Wie es um einen Release von Dead Rising 1 in Deutschland aussieht, ist ebenfalls noch offen. Sowohl Dead Rising als auch Dead Rising 2 sind hierzulande aufgrund ihrer übermäßigen Gewaltdarstellung indiziert (Liste B) und bundesweit beschlagnahmt.

      Allerdings ist das erste Dead Rising im August 10 Jahre alt und damit könnte Capcom eine erneute Prüfung beantragen. Wir haben beim Publisher nachgefragt, ob dieser Schritt geplant ist.

      Das auf der E3 2016 angekündigte Dead Rising 4 erscheint übrigens am 6. Dezember 2016 zunächst zeitexklusiv für Xbox One und Windows-10-PCs. Erste später soll Dead Rising 4 für Steam und die PlayStation 4 folgen.


      Quelle
      mFg leech :thumbup:

      Bitte klick doch einmal auf die Signatur!
      Facebook / Google+ / Twitter / YouTube / Twitch
    • Capcom zum Deutschland-Release

      Das erste Dead Rising kommt als Remastered-Version für PC, PS4 und Xbox One. Aber kommt es auch nach Deutschland? Wir haben bei Capcom nachgefragt.


      Dead Rising 4 ist der nächste Teil der Serie, vorher kommt aber noch Dead Rising für
      den PC, die PS4 und Xbox One. Fraglich ist aber, ob auch ein Deutschland-Release möglich ist.

      Vor zehn Jahren wurde das erste Dead Rising veröffentlicht. In Deutschland ist das Zombie-Spiel allerdings indiziert (Liste B) und bundesweit beschlagnahmt. Die Neuauflage Dead Rising Remastered für PC, PS4 und Xbox One darf also bei uns nicht einfach veröffentlicht werden, da das Spiel inhaltsgleich mit dem Xbox-360-Original ist.

      Nach zehn Jahren kann allerdings eine neue Prüfung beantragt werden. Wir haben bei Capcom Deutschland nachgefragt, ob der Publisher diesen Schritt gehen will, um das Open-World-Spiel erstmals auch bei uns legal zugänglich zu machen.

      Keine Absage von Capcom
      Die Antwort von Capcom fällt auf den ersten Blick enttäuschend aus. »Wir können leider zu internen Vorgängen keine Auskünfte geben«, schreibt uns Pressesprecher Matthias Mirlach. Für Deutschland ist Dead Rising Remastered auch noch nicht offiziell angekündigt.

      Immerhin: Das Capcom-Statement ist keine Absage an einen Deutschland-Release von Dead Rising 1. Die internen Vorgänge, die nicht kommentiert werden, könnten sich durchaus auf die Prüfung oder eine Antragstellung beziehen.

      Die ebenfalls angekündigten PS4- und Xbox-One-Versionen von Dead Rising 2 und Dead Rising 2: Off the Record werden aber ganz sicher nicht nach Deutschland kommen, da sie ebenfalls indiziert und noch nicht älter alt zehn Jahre sind.

      Der nächste Serienteil, Dead Rising 4, kommt am 6. Dezember 2016 für PC und Xbox One.


      Quelle
      Ich bin nur der BOT :thumbsup:
    • Dead Rising Triple Pack - Releasetermin der Remastered-Editionen

      Capcom hat die Release-Daten zu den Remastered-Versionen von Dead Rising, Dead Rising 2 und Dead Rising 2: Off the Record bestätigt. Die überarbeiteten Neuauflagen erscheinen am 13. September 2016.


      Das Dead Rising Triple Pack erscheint am 13. September 2016 für Konsolen. Der überarbeitete Erstling für Steam am selben Datum.

      Vor eingen Wochen ist auf der Seite des Xbox-Stores ein Eintrag zum sogenannten »Dead Rising Triple Pack« aufgetaucht, der den Release der Collection auf den 13. September 2016 datierte und kurz darauf wieder verschwand. Nun hat Capcom dieses Release-Datum der Remastered-Versionen von Dead Rising, Dead Rising 2 und Dead Rising 2: Off the Record offiziell bestätigt. Die überarbeiteten Neuauflagen in 1080p60 erscheinen am 13. September 2016 für die PS4 und Xbox One. Am selben Tag wird Originalspiel auch für den PC auf Steam veröffentlicht.

      Eine Absage gab es dagegen für die Zusatzinhalte »Case Zero«, einem Standalone-Prequel zu Dead Rising 2 und dem DLC »Case West«, der nach dem zweiten Spiel spielt.

      Vor zehn Jahren wurde das erste Dead Rising veröffentlicht. In Deutschland ist das Zombie-Spiel allerdings indiziert (Liste B) und bundesweit beschlagnahmt. Die Neuauflage Dead Rising Remastered für PC, PS4 und Xbox One darf also bei uns nicht einfach veröffentlicht werden, da das Spiel inhaltsgleich mit dem Xbox-360-Original ist. Nach 10 Jahren darf allerdings eine erneute Prüfung beantragt werden. Ob dies von Capcom versucht wurde, ist derzeit nicht klar. Zumindest gab es auf unsere Anfrage keine Absage, sonder lediglich ein »Wir können leider zu internen Vorgängen keine Auskünfte geben« vom Pressesprecher Matthias Mirlach.

      Das auf der E3 2016 angekündigte Dead Rising 4 erscheint am 6. Dezember 2016 zunächst zeitexklusiv für Xbox One und Windows-10-PCs. Erst später soll Dead Rising 4 für Steam und die PlayStation 4 folgen.


      Quelle
      mFg leech :thumbup:

      Bitte klick doch einmal auf die Signatur!
      Facebook / Google+ / Twitter / YouTube / Twitch