Ash vs. Evil Dead

    • [Horrorkomödie]

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Wir suchen DICH! Mehr Informationen dazu findest du hier -> Klick Mich
    • Ash vs. Evil Dead

      Deutschland-Start der Splatter-Serie mit Bruce Campbell
      Amazon Prime bringt die neue Splatter-Serie Ash vs. Evil Dead mit Bruce Campbell endlich nach Deutschland. Starttermin steht schon fest, auch ob es geschnitten oder ungeschnitten gezeigt wird.


      Ash vs Evil Dead - Neuer Trailer zur Horror-Serie mit Bruce Campbell

      In den USA feiert die Splatter-Serie Ash vs. Evil Dead auf dem Pay-TV-Sender starz bereits großen Erfolg und wurde frühzeitig mit einer zweiten Staffel verlängert. Nun kommt das blutige Spektakel mit Bruce Campbell endlich auch nach Deutschland.

      Ash vs Evil Dead ungeschnitten auf Amazon Prime
      Amazon Prime Video hat sich die Rechte sichern können und zeigt die komplette erste Staffel ab dem 1. September 2016 in deutscher Erstausstrahlung. Dabei kann der Zuschauer zwischen der deutschen Sprache und dem englischen Original wählen.

      Sehr zur Freude der Fans zeigt Amazon die Splatter-Serie komplett ungeschnitten. Schon die ersten blutigen Trailer zeigen deutlich, dass es dabei deftig zur Sache geht.

      Bruce Campbell stellt sich den Dämonen
      In der Splatter-Comedy Ash vs Evil Dead setzt Hauptdarsteller Bruce Campbell und Produzent Sam Raimi die Ereignisse aus der kultigen Horrorfilm-Reihe Tanz der Teufel (Evil Dead) aus dem Jahr 1981, gefolgt von Tanz der Teufel 2 (1987) und Armee der Finsternis (1992) fort. Inzwischen sind 30 Jahre vergangen und Ash (Bruce Campbell) muss erneut gegen die Mächte des Bösen antreten. Mit seiner treuen Schrotflinte und der ikonischen Kettensäge stellt sich Ash den Dämonen, die diesmal die gesamte Menschheit zu vernichten drohen.

      Ash vs Evil Dead ab Oktober mit Staffel 2
      Der US-Sender Starz arbeitet bereits an einer Fortsetzung und schickt am 2. Oktober 2016 die zweite Staffel der Serie Ash vs Evil Dead an den Start. Darin muss sich Ash (Bruce Campbell) unfreiwillig mit seiner ehemaligen Widersacherin Ruby (Lucy Lawless) zusammenraufen.

      Bereits der erste blutige Trailer bieten einen mörderischen Vorgeschmack auf die neuen Folgen. Wann die neuen Folgen auch auf Amazon Prime gezeigt werden, steht noch aus.


      Ash vs Evil Dead - Trailer zu Staffel 2 der Horror-Serie mit Bruce Campbell



      Quelle
      __________________________________________________________________________________________________________________________

      Find ich GOIL :thumbsup: Hab die erste Staffel zwar in Englisch schon gesehen aber freu mich trotzdem auf die Synchronisierte ungeschnittene Version :love: Und nebenbei im Oktober startet Staffel 2, einfach AWESOME 8o
      mFg leech :thumbup:

      Bitte klick doch einmal auf die Signatur!
      Facebook / Google+ / Twitter / YouTube / Twitch
    • Goil! So werde ich mir die Serie wohl auch mal zu Gemüte führen :)

      Da ich eh Amazon Prime habe aber mir das im Englischen dann doch zu doof war.
      Dieser Beitrag enthält freie Meinungsäußerung.

      Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie bitte das nächstbeste funktionstüchtige Gehirn
      .
      :crazy:

    • Ash vs Evil Dead erhält 3. Staffel

      leech wrote:

      Ash vs Evil Dead erhält 3. Staffel

      Darüber hinaus kündigte jetzt der US-Sender Starz eine dritte Staffel der Horror-Serie Ash vs Evil Dead von Sam Raimi mit seinem Hauptdarsteller Bruce Campbell für nächstes Jahr an, der die Kultfilmreihe fortsetzt.

      Hierzulande kann man das blutige Gemetzel auf Amazon Prime sehen, wenn Bruce Campbell als Ash seine Kettensäge gegen Dämonen schwingt. In weiteren Rollen spielen Dana DeLorenzo als Kelly, Ray Stantiago als Pablo und Lucy Lawless als Ruby mit. Schauspieler Lee Majors, bekannt aus der Serie Ein Colt für alle Fälle ist als Ashs Vater mit von der Partie.
      mFg leech :thumbup:

      Bitte klick doch einmal auf die Signatur!
      Facebook / Google+ / Twitter / YouTube / Twitch