Pinned Die Shisha

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Wir suchen DICH! Mehr Informationen dazu findest du hier -> Klick Mich
  • DIE SHISHA


    Was genau ist "Shisha"? Und wo kommt sie her?


    Was ist Shisha?

    Grundlegend besteht die Shisha aus mehreren einzelteilen die ich euch eben auflisten werde:
    • Wasserbowl
    • Rauchsäule
    • Tauchsäule
    • Kopf
    • Schlauch
    • Tabak
    • Kohle

    Als erstes einmal - die Shisha wird NICHT geraucht - sondern gedampft/gequalmt.

    Um Shisha zu "rauchen" muss man in die Bowl mit Wasser füllen (2-3cm sollte die Tauchsäule vom Wasser bedeckt sein.)
    Dann sollte man den Kopf mit Tabak füllen (10g Tabak wobei die Angabe je nach Kopf variiert), und dann 3 Lagen Alufolie,
    über den Kopf spannen. Die Alufolie sollte fest sitzen und keine dellen o.ä. haben, da die Kohle sonst zu nah an/auf den Tabak kommt und der Tabak verbrennt - nun stecht ihr in die Alufolie in Kreisen 1CM von der Kopfwand weg, Löcher zu Mitte hin und legt die Kohlen auf die Alufolie (natürlich sollte die Kohle glühen.)
    Jenachdem welche Kohle ihr benutzt braucht ihr noch einen Gasherd, oder eine Elektroherdplatte.

    WICHTIG: Da Shisha nicht "geraucht" wird, solltet ihr den Dampf auch nicht Inhalieren, denn der Tabak bzw die Melasse und Molasse im Tabak
    sorgen dafür das der Tabak und die Aromen "kochen" und qualm/dampf aufsteigt, und das is alles andere als gut für die Lungen und nur für den Geschmack. (keine soge falls es euch doch mal passiert, von ein zwei mal, ausversehen wird nichts passieren aber es sollte kein Standart werden!)

    Hinweise: Da der heiße Dampf, einen extrem Langen weg hat, bevor er bei euch ankommt, ist dieser unüblich wie bei Zigaretten o.ä. abgekühlt und von der Temperatur her nicht merkbar.
    Natürlich könnt ihr dazu beisteuern an heißen Tagen z.b. ne schöne kalte Shisha zu rauchen - legt dazu einfach eure Bowl für 2 - 3 Stunden ins gefrierfach (nicht länger da sonst das Glas bei berührung mit Wasser reissen kann) und gebt Eiswürfel hinzu.

    Natürlich könnt ihr auch anstatt Wasser, andere nicht schäumende Flüssigkeiten in die Bowl geben z.b.: Milch,Whisky,Säfte uvm.




    Wo kommt die Shisha her?


    Der Ursprung der Shisha (Sheesha, Schische,..) wird in Indien vermutet, dort sollen die erste Shisha
    aus einer Kokosnuss und einem Bambusstock hergestellt worden sein

    Die heute bekannte Form der Shisha würde wohl im Ägypten des 16. Jahrhunders "entwickelt".
    Natürlich hat sich die Shisha auch weiter entwickelt, und verbreitete sich meist über die Südlichen-Länder.
    Aber auch nach Deutschland und viele andere Länder die im Grundsatz nichts mit den warmen Südländischen Gebieten zu tun hat, ist die Shisha nun angesiedelt und findet viel zuspruch und anklag durch Shisha-Bars usw.
    Natürlich gibt es auch viele Kritiker die sagen das es Schädlich ist Shisha zu rauchen.

    Abschließend ein Zitat um euch das Lesen zu erleichtern.

    Unbekannter Verfasser wrote:

    Frauen sind wie Shisha, ohne Kohle geht nix.

    The post was edited 13 times, last by Skyline ().

  • Die Bowl


    Um auch gemütlich Shisha rauchen zu können benötigt man eine "Wasser"bowl.

    Wieso "Wasser"? Naja, die Bowl kann man mit vielen Flüssigkeiten füllen, solange sie nicht schäumen oder sprundeln!
    Also beispielsweise mit Milchwasser(Milch mit Wasser gemischt) um einen "cremigeren" geschmack zu bekommen.
    Diversen Alkoholischen Getränken und vielen verschiedenen Säften.

    Die Bowl ist meist mit Farben und Mustern verziert und sieht zumeist von der Form gleich oder extrem ähnlich aus.