Wolverine 3 - Hugh Jackman: Drehbuch zum letzten Wolverine-Auftritt ist fertig

    • NEWS

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Wir suchen DICH! Mehr Informationen dazu findest du hier -> Klick Mich
    • Wolverine 3 - Hugh Jackman: Drehbuch zum letzten Wolverine-Auftritt ist fertig

      Nächstes Jahr wird Hugh Jackman in Wolverine 3 das letzte Mal in seine populäre als Mutant schlüpfen. Nun sprach der Schauspieler über das Drehbuch, seine Gesichtsbehaarung und mehr. - Von Vera Tidona


      Hugh Jackman über den aktuellen Stand zu Wolverine 3.


      Im Frühjahr gibt es ein Wiedersehen mit Hugh Jackman als Wolverine in Bryan Singers »X-Men: Apocalypse«, jedoch findet sein letzter Auftritt als X-Men-Mutant in »Wolverine 3« statt. Nun spach Jackman in einem Interview mit dem US-Magazin Collider zu seinem neuen Film »Eddie the Eagle« über den aktuellen Stand der Produktion und seine Vorbereitungen.

      So sei laut Jackman das Drehbuch fertig und die Dreharbeiten können schon bald an den Start gehen. Er selbst sei schon Mitten in den Vorbereitungen. Wie das Video vom Interview beweist, wächst seine Gesichtsbehaarung bereits nach. Und auch sein Schauspielkollege Taron Egerton bekräftigte, dass Jackman schon kräftig an Muskeln zugelegt habe. Dafür würde er derzeit sechs Mahlzeiten pro Tag einnehmen, bestätigte der Wolverine-Darsteller.

      »Diese Sache, und das habe ich euch und allen anderen bereits mitgeteilt, wird mein letztes Mal sein. Von daher will ich, dass es perfekt wird.«

      Einen Kinostart hat das mit Spannung erwartete Finale der »Wolverine«-Filmreihe gibt es bereits. So kommt Hugh Jackmans letztes Gefecht in »Wolverine 3« voraussichtlich am 2. März 2017 in die Kinos.


      Quelle
      greetz leech :flower:

      Bitte klick doch einmal auf die Signatur!
      Facebook / Twitter / YouTube / Twitch
    • Poster zeigt verletzten Hugh Jackman; Filmtitel bekannt

      Hugh Jackman zückt im dritten Wolverine-Film ein letztes Mal seine Klingen. Das erste Poster präsentiert den neuen Filmtitel - und Regisseur James Mangold gewährt einen Blick auf das Drehbuch.


      Erstes Poster zum dritten Wolverine-Film gibt den Filmtitel preis: Logan.

      Nächstes Frühjahr kommt der dritte Wolverine-Film mit Hugh Jackman in die Kinos. Regisseur James Mangold (Wolverine: Weg des Kriegers) präsentiert nun das erste Poster und enthüllt damit auch den neuen Titel des Films: Logan.

      Damit scheint nun das Gerücht bestätigt, dass der Film auf Mark Millars Comics Old Man Logan über einen älteren Logan basiert. Noch gibt es keine offizielle Bestätigung, doch dass der Film in der Zukunft spielt, hat bereits Produzent Simon Kinberg selbst bestätigt.


      Erstes Poster zum dritten Wolverine-Film Logan.

      Regisseur zeigt das Skript
      Nun heizt der Regisseur die Spekulationen weiter an, indem er neben dem Poster auch eine der ersten Seiten des Drehbuchs via Twitter veröffentlicht.


      Hugh Jackmans Logan kommt 2017
      Logan-Darsteller Hugh Jackman wird im dritten Wolverine-Film nach sechs X-Men-Filmen und drei Solo-Filmen ein letztes Mal seine Klingen als Wolverine zücken. Dabei gibt es ein Wiedersehen mit Patrick Stewart als Professor X aus den X-Men-Filmen. Erst kürzlich wurde auch sein Gegenspieler bestätigt: Mister Sinister wird zum Oberschurken. Gerüchten nach wird er von Richard E. Grant dargestellt. Dass der Schauspieler in einer offiziell noch unbekannten Rolle im Film mitspielen wird, steht bereits fest.

      Logan kommt am 2. März 2017 in die Kinos.


      Quelle
      Ich bin nur der BOT :thumbsup: